Startseite | Impressum | Kontakt | Gästebuch | Privat

Preise und Bestimmungen

Preise

SOMMERQUARTAL 2018:

Hatha Yoga (75 Minuten/Lektion)
- Montag, 13. August - 24. September, 7x, Fr. 140.-
- Dienstag, 14. August - 25. September, 7x, Fr. 140.-
- Mittwoch, 22. August - 26. September, 6x, Fr. 120.-
- Donnerstag, 16. August - 27. September, 7x, Fr. 140.-


FRÜHLINGQUARTAL 2018:

Hatha Yoga (75 Minuten/Lektion)
- Montag, 9. April - 18. Juni, Ausfall: 21.05., 10x, Fr. 200.-
- Dienstag, 3. April - 19. Juni, 12x, Fr. 240.-
- Mittwoch, 4. April - 13. Juni, 11x, Fr. 220.-
- Donnerstag, 5. April - 14. Juni, Ausfall: 10.05., 31.05., 9x, Fr. 180.-


WINTERQUARTAL 2018:

Hatha Yoga (75 Minuten/Lektion)
- Montag, 8. Januar - 26. März, Ausfall: 22.01 und 29.01, 10x, Fr. 200.-
- Dienstag, 9. Januar - 27. März, Ausfall: 23.01. und 30.01., 10x, Fr. 200.-
- Mittwoch, 3. Januar - 28. März, Ausfall: 24.01 und 31.01., 11x, Fr. 220.-
- Donnerstag, 4. Januar - 29. März, Ausfall: 18.01., 25.01 und 01.02., 9x, Fr. 180.-


HERBSTQUARTAL 2017:

Hatha Yoga (75 Minuten/Lektion)
- Montag, 16. Oktober - 11. Dezember, Ausfall: 23.10., 8x, Fr. 160.-
- Dienstag, 17. Oktober - 12. Dezember, Ausfall: 24.10., 8x, Fr. 160.-
- Mittwoch, 08. November - 13. Dezember, Ausfall: 25.10.+01.11, 6x, Fr. 120.-
- Donnerstag, 26. Oktober - 14. Dezember, Ausfall: 8x, Fr. 160.-




Der Einstieg ist jederzeit möglich
Schnupperskurse, 3x 75 Min., Fr. 60.-

Allgemeine Informationen und Geschäftsbedingungen

  • Die Kurskosten sind vor Kursbeginn zu begleichen.
  • Ein Anspruch auf Rückerstattung der Kurskosten kann nicht erhoben werden.
  • Preis- und Stundenplanänderungen bleiben vorbehalten.
  • Verpasste Kurse können an einem anderen Kurstag nachgeholt werden, sofern Platz vorhanden ist.
  • Ferienabwesenheiten können nicht abgezogen werden.
  • Gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses ist eine Gültigkeitsverlängerung des Abos möglich.
  • Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers.  

Bitte teilen Sie mir Ihre allfälligen gesundheitlichen Themen mit, wie zum Beispiel Wirbelsäulenprobleme, Gelenkbeschwerden, akute Entzündungen, kürzlich zurückliegende Operationen, Schwangerschaft, Bluthochdruck, usw.
Ich bin auf Ihre Angaben angewiesen, um den Unterricht entsprechend gestalten zu können. Selbstverständlich werde ich alle Angaben absolut vertraulich behandeln.

Die Yoga-Kurse werden nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Ob eine Teilnahme an den Kursen mit der jeweiligen körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, hat jede/r Teilnehmer/in in eigener Verantwortung (gegebenenfalls unter Beiziehung ärztlichen Rates) selbst zu prüfen und zu entscheiden. Eine Haftung für Gesundheitsschäden kann von der Kursleiterin nicht übernommen werden.